Bachprojekt

mit Friedhi Trüün

Als Musikalische Grundschule sind wir bestrebt, unseren Schülerinnen und Schülern viele Facetten des Musikmachens und insbesondere des Singens zu vermitteln. So möchten wir einmal ein großes Musikprojekt an unsere Schule holen.

Das Mitsingprojekt SingBach ermöglicht es Grundschulkindern, ´den Schatz der eigenen Stimme zu erschließen`. Sie erleben dabei das Singen im Chor als ein erfüllendes, musikalisches Gemeinschaftserlebnis.

Darüber hinaus werden sie an die Musik Johann Sebastian Bachs herangeführt. Sie erarbeiten kindgerecht innerhalb einer Projektwoche (16.-20.04.2018) unter professioneller Anleitung Bachmusik - umgearbeitete Arien oder kindgerecht textierte instrumentale „Hits“ und Choräle von J. S. Bach - die im Rahmen eines großen Abschlusskonzerts mit Begleitung einer Band am 20.04.2018 in der Lüneburger Michaeliskirche aufgeführt werden (Termin ist mit der Kirche bereits vereinbart). Eine erfrischende und kindgerechte Moderation führt durch die Lebensgeschichte von J. S. Bach, und auch das Publikum wird in das Geschehen einbezogen.

Wir möchten unseren Schulkindern einmal dieses besondere, über die schulischen Alltagsmöglichkeiten weit hinausgehende musikpraktische Projekt ermöglichen, das deutschlandweit erprobt ist.

Wir erachten für unsere Schulkinder gerade dieses Projekt als so geeignet, weil wir mit der Michaeliskirche regelmäßig zusammenarbeiten und Johann Sebastian Bach selbst als Kind in dieser Kirche gesungen hat. Von daher weist dieses Projekt über den rein musikalischen Aspekt weit hinaus.

Als Grundlage dieses Projektes dient das Liederbuch „Sing Bach“, das die Schüler während der Woche erarbeiten.

Informieren Sie sich auch gerne unter: http://www.ftrueuen.de/index.php?id=19