Schulsingen

Das Singen hat in unserer Schule einen großen Stellenwert. Es wird so selbstverständlich in den Unterricht eingebaut, wenn in den unterschiedlichen Fächern zu den jeweiligen Inhalten passende Lieder gesungen werden, dass es für uns aus dem Schulalltag gar nicht mehr wegzudenken ist.

Das gemeinsame Singen findet aber nicht nur innerhalb der Klasse statt. Patenklassen singen gemeinsam, bei jeder Schulveranstaltung, sei es Schulfest, Rosenmontagsfeier, Projektwoche oder Sportveranstaltung, gehört das gemeinsame Singen dazu. Auch die Lehrerinnen beginnen jede Dienstbesprechung mir einem Lied. Meistens werden hier die Lieder für das nächste Schulsingen vorbereitet, das einmal im Monat stattfindet.

Beim Schulsingen, trifft sich die gesamte Schulgemeinschaft bei gutem Wetter auf dem Hof, bei nicht so gutem Wetter beim sogenannten 'Liederbaum'

im Erdgeschoss der Schule. Wir singen meistens drei Lieder, die vorher im Unterricht geübt wurden. Manchmal führt eine Gruppe oder eine Klasse noch etwas vor und – wenn einmal alle versammelt sind – wir die Gelegenheit genutzt, besondere Dinge aus dem Schulleben mitzuteilen.

Wir freuen uns sehr, dass wir seit diesem Schuljahr unser schuleigenes Liederbuch nutzen können, das viele Lieblingslieder von Kindern und Lehrerinnen der Hermann Löns Schule enthält. Mit diesem Liederbuch wurde ein weiteres Projekt der Musikalischen Grundschule umgesetzt.